Eier in Senfsoße

Eier in Senfsoße – Ein Ehrenrezept

Eier in Senfsoße waren schon im antiken Ostdeutschland eine wahre Delikatesse und wurden voller Genuss von den dort lebenden Steinzeitmenschen zubereitet und verspeist. Genossen, auch ich habe schon oft vor meinem leeren Kühlschrank gesessen, in die gähnende Leere gestarrt und Eier und Senf entdeckt. Dieser Anblick weckte schon immer ein tiefsitzendes Bedürfnis in mir: Eier mit Senfsoße – Auf die Ehrenart.

Zutaten für Eier in Senfsoße

Genossen, für so ein leckeres Gericht, mit dem manch einer von euch so viel mehr verbindet als einfach nur ein Ei mit Senfsoße, braucht man nicht viel mehr als eure sozialistische Motivation und Kochkunst.

Eier in Senfsoße

Diese Zutaten braucht ihr:

  • Eier
  • Senf
  • Instantbrühe (Für Proletarier geeignet)
  • Butter
  • Mehl
  • Zitrone (Next Level Bourgeois)

Zubereitung der Eier in Senfsoße

Genossen, für die Zubereitung dieser Delikatesse müsst ihr gewappnet sein! Bereitet euch lange mental vor, lest zur Beruhigung noch einmal das komplette Manifest der kommunistischen Partei und lasst im Hintergrund eine Playlist mit sowjetischer Militärmusik laufen.

Diese Schritte braucht ihr:

  1. Erhitzt leicht gesalzenes Wasser auf eurem dreckigen Herd
  2. Wenn es kocht, dann lasst 2 Eier ca. 8 min darin kochen
  3. Nehmt einen Topf, lasst Butter darin schmelzen
  4. Fügt unter stetigem Rühren etwas Mehl der Butter hinzu
  5. Löscht den Sud mit einem halben Liter Brühe ab
  6. 2 Löffel Senf reinklatschen
  7. Bourgois-Tipp: 1 Spritzer Zitrone

Fertig sind eure leckeren Eier in Senfsoße!

So genießt ihr eure Eier in Senfsoße

Eier in Senfsoße sind ein Ursozialistisches Nationalgericht und verdienen bei ihrem Genuss ein hohes Maß an Anerkennung und Respekt. Diesen zollt ihr diesem Gericht am besten mit einer geballten Ladung an Märschen der Nationalen Volksarmee oder Arbeiterliedern aus der Zeit zwischen 1917 und 1945!

Das Essen herunterschlingen müsst ihr schon oft genug auf der Arbeit, wenn eurer Arbeitgeber euch mal wieder die Pause nicht gönnen möchte. Die Eier mit Senfsoße könnt ihr genießen und Stück für Stück eurem Arbeitergaumen zuführen.

Mehr sozialistische Lebenstipps

Genossen, ich hoffe, dass ihr dieses Ehrenrezept nachkochen werdet und eine wahre Geschmacksexplosion erleben könnt!

Für mehr sozialistische Lebenstipps könnt ihr mir auf meinem Ehrenhaften Twitter-Account folgen und seid tagsüber über das Leben im Arbeiter- und Bauern-Milieu informiert.

Zur Startseite

Weitere Blogeinträge lesen

 

Ein Gedanke zu „Eier in Senfsoße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.